Auflagenpunkte

Die oberirdische TERMOTECH-Rohrleitung muss auf Stützen montiert werden. Um die Spannung der Rohrleitung zu verringern, müssen in entsprechenden Abständen Stützen angebracht werden. Hängestützen sind auf steifen Konstruktionen aufzubauen, um die Rohrleitungen nicht zusätzlichen Spannungen auszusetzen. Man unterscheidet drei unterschiedliche Auflagen:

  • Festpunkt- fix mit dem Untergrund und der Rohrleitung verbunden. Er kann sich in keine Richtung bewegen.

  • Führungsstütze – ist eine Befestigungsart, die es der Rohrleitung ermöglicht, sich entlang der Längsachse zu bewegen. Diese Bewegung erfolgt auf Rollen oder Gleitstücken.

  • Stütze mit beweglicher Auflage – ist eine Befestigungsart, die es der Rohrleitung ermöglicht, sich entlang der Längsachse als auch quer dazu (natürlich in einem begrenzten Umfang) zu bewegen. Sie ist auf einem Gleitstück in einem Spezialgehäuse gelagert.

Festpunkt

Die Frage der Rohrleitungsführung (natürliche oder künstliche Kompensation) wird für jeden Einzelfall gesondert beantwortet und erfordert jeweils eine detaillierte Analyse für die Wahl der gegeben Lösung. Entscheidend können sein:

  • Lokale Bedingungen

  • Mögliche Trassenführungen

  • Kosten der Anlage und Stützen

 
X

Cenimy Twoją prywatność

Na naszej stronie używamy plików cookies i podobnych technologii.

Pliki cookies wykorzystywane do zapewnienia podstawowych funkcjonalności strony

Pliki cookie używane do monitorowania korzystania z naszej strony i personalizacji reklam